Aktuelles

Bedarfsermittlung zum öffentlichen Personennahverkehr im Amt Carbäk

veröffentlicht: 17.06.2015 · Alle

Bitte nehmen Sie an unserer Umfrage teil!

Mobilität im ländlichen Raum

Mobilität ist eine wesentliche Grundlage für die Teilhabe am öffentlichen Leben. Der demografische Wandel führt zu neuen Anforderungen an das Mobilitätsangebot. Dabei machen klamme öffentliche Haushalte und eine aufwendige Erschließung die Situation insbesondere in ländlichen, peripheren Räumen nicht einfacher. Dort, wo sich Nahversorgungs-, Bildungs- und andere öffentliche Einrichtungen auf dem Rückzug befinden, ist ein gutes Mobilitätsangebot von großer Bedeutung, um hier auch in Zukunft attraktive Lebensbedingungen zu gewährleisten. Ältere Menschen und Jugendliche ohne eigenes Auto sind besonders betroffen und auf ein funktionierendes öffentliches Verkehrssystem angewiesen. Ziel ist die Schaffung einer Grundlage zur Sicherung der Mobilität im ländlichen Raum.

Das Amt Carbäk führt derzeit eine Bedarfsermittlung zum öffentlichen Personennahverkehr für die amtsangehörigen Gemeinden durch. Um den Bedarf möglichst genau zu ermitteln, benötigen wir Ihre Rückmeldungen bis zum 15.08.2015

Zur Teilnahme kann der in der Juni-Ausgabe des Mitteilungsblattes abgedruckte Fragebogen genutzt werden. Alternativ ist auch eine Online-Teilnahme möglich:

https://docs.google.com/forms/d/17qa3lxdhDT4fAM01Nd7G3QzjQaoo877q76MJJND_PHs/viewform?usp=send_form

zur Übersicht»