Aktuelles

Information des Einwohnermeldeamtes zum neuen Personalausweis

veröffentlicht: 07.10.2010 · Alle

Ab 01. November 2010 wird der neue elektronische Personalausweis (nPA) den bisherigen Personalausweis ablösen

 
Ab November 2010 wird der neue elektronische Personalausweis (nPA) den bisherigen Personalausweis ablösen.
 
-         Die alten Personalausweise bleiben bis zum jeweiligen Gültigkeitsdatum gültig.
-         Der neue nPA hat Scheckkartenformat.
-         Speicherung biometrischer Daten - Fingerabdrücke jedoch nur auf freiwilliger Basis
-         Kosten: 28,80 € für Personen ab Vollendung des 24. Lebensjahres
                         22,80 € für Personen vor Vollendung des 24. Lebensjahres,
                                      auch bei Erstbeantragung (war bisher gebührenfrei)

Neue Möglichkeiten mit dem neuen Personalausweis
Künftig können Sie über das Internet einfach eine Versicherung abschließen, in Online-Shops einkaufen, Musik auf Ihren Computer laden oder auch Behördengänge und andere Verwaltungsangelegenheiten bei Ämtern und Behörden erledigen. Bequem, einfach und sicher mit dem neuen Personalausweis von zu Hause aus oder an speziell ausgerüsteten Automaten.
Eine Möglichkeit ist das "Sich-online-Ausweisen", auch eID-Funktion (eID = electronic Identity) oder Online-Ausweisfunktion genannt. Der Identitätsnachweis mit der eID-Funktion ermöglicht es Ihnen, sich im Internet sicher und eindeutig auszuweisen – im Sinne von „Das bin ich“

Eine weitere Neuerung ist die Unterschriftsfunktion (elektronische Signatur). Mit ihr können Sie einfach und bequem online Verträge, Anträge und Urkunden unterzeichnen, die sonst nur per Schriftform rechtsverbindlich wären. Die elektronische Signatur dient also dazu, ein digital vorliegendes Dokument rechtsverbindlich zu unterzeichnen – im  Sinne von „Das habe ich unterschrieben“. In ihrer Form der qualifizierten elektronischen Signatur ist die Unterschriftsfunktion des neuen Personalausweises der eigenhändigen Unterschrift rechtlich gleichgestellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf dem Internetportal:
 
            www.personalausweisportal.de
 
Aus gegebener Veranlassung bitte ich Sie um die Kontrolle der Gültigkeitsfrist Ihres Personalausweises. Ist die Gültigkeitsfrist abgelaufen und verfügen Sie alternativ nicht
über einen gültigen Reisepasses, stellt dies eine Ordnungswidrigkeit nach dem Bundespersonalausweisgesetz dar. Diese Ordnungswidrigkeit kann mit einem Bußgeld geahndet werden. Beantragen Sie daher rechtzeitig vor Ablauf der Gültigkeit einen neuen Personalausweis (Bearbeitungszeit ca. 2 Wochen).
 
 
 
i.A. Hamann
Einwohnermeldeamt

zur Übersicht»