Aktuelles

Umgehungsstraße B 105 Mönchhagen/Rövershagen

veröffentlicht: 17.09.2020 · Poppendorf

- öffentliche Informationsveranstaltung zum Raumordnungsverfahren –

Am Montag dem 19. Oktober um 19.00 Uhr findet eine erste Informationsveranstaltung zur Planung der Umgehungsstraße B 105 für Mönchhagen und Rövershagen statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen. Veranstaltungsort ist die Festscheune in Karls Erlebnisdorf, Purkshof 2 in Rövershagen. Es wird über den Ablauf des Planungsverfahrens und die Mitsprachemöglichkeiten der Bürger informiert. Konkrete Planungen für den möglichen Verlauf der neuen Straße werden noch nicht vorgestellt. Der Untersuchungsraum für mögliche Trassenführungen umfasst auch Teile der Gemeinde Poppendorf. Zur Beantwortung von Fragen werden Vertreter des Straßenbauamtes Schwerin (Projektgruppe Großprojekte) und des Amtes für Raumordnung und Landesplanung Region Rostock anwesend sein. 

Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen bitten wir um Voranmeldung bis zum 15. Oktober. Bitte melden Sie sich per E-Mail an poststelle@afrlrr.mv-regierung.de oder unter der Telefonnummer (0381) 331 89 450 an. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre vollständige Anschrift sowie Ihre Telefonnummer an. Diese Angaben werden vertraulich behandelt und nur im Bedarfsfall an die Gesundheitsbehörde herausgegeben. Ansonsten werden die Daten nach Ablauf von vier Wochen nach der Veranstaltung vernichtet.   

Im Veranstaltungsraum wird ein Abstand von 1,50 Metern zwischen den Sitzplätzen eingehalten. Besucher haben bis zum Einnehmen ihrer Sitzplätze und nach dem Verlassen ihrer Sitzplätze eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. 

Dr. Holger Janßen
Amtsleiter
Amt für Raumordnung und Landesplanung Region Rostock

zur Übersicht»